Ab sofort verfügbar: Die E-Fahrzeuge von ROLLPLAY

Vom Push Car bis zum rasanten Driftfahrzeug: die E-Fahrzeuge von ROLLPLAY begleiten Kinder von Anfang an auf ihrem Weg in ein mobiles Leben. Der Hersteller führt seine Produktpalette für Kinder zwischen zwei und zwölf Jahren nun hierzulande ein. Pünktlich zum Start in den Sommer stellt das Unternehmen seine Highlights für den deutschen Markt vor. Dazu gehören unter den OEM-Fahrzeugen beispielsweise das manuelle VW Bus Push Car für Kleinkinder im Retro-Stil und der realistisch gestaltete Porsche 918 Spyder Hybrid für Kinder ab drei Jahren in der 12V Premium-Version. Die Innovationen aus dem Hause ROLLPLAY, darunter Nighthawk und Uprider, bieten Kids ab sechs Jahren ein völlig neues Fahrgefühl. Fachhandelspartner profitieren vom einzigartigen Service mit Drop Shipment und After-Sales-Service sowie einer persönlichen Betreuung durch ein sechsköpfiges Außendienstteam.

ROLLPLAY-Innovationen

ROLLPLAY bringt jedes Jahr neue Eigenkreationen auf den Markt, die insbesondere durch technische Raffinesse überzeugen. Der Uprider für Grundschulkinder bietet jede Menge Fahrspaß im Stehen und lässt sich einfach durch Neigung der Lenkstange kontrollieren und steuern.

Uprider 

  • Ab 6 Jahren
  • Steuerung mithilfe von Gewichtsverlagerung
  • Stützräder zum Üben
  • Balance-Sensor
  • Verstellbare Griffe
  • UVP: 280 €

Der Nighthawk, die neuste Kreation aus dem Hause ROLLPLAY, wird im Sitzen gesteuert und verspricht mit bis zu 12 km/h ein gleitendes Fahrgefühl. Hier sind Motorik und Gleichgewicht der Kinder besonders gefragt. Das Fahrzeug ist ab August in zwei Farben lieferbar – Bildmaterial und weitere Informationen folgen.

Nighthawk

  • Ab 6 Jahren
  • Enger 2 m-Wenderadius
  • Variable Geschwindigkeitskontrolle per Fußpedal
  • Handgriffe und Sicherheitsgurt
  • Steuerung durch Gewichtsverlagerung
  • UVP: 190 €

OEM-Fahrzeuge

Mit über 50 Produkten im Bereich OEM-Fahrzeuge ist ROLLPLAY außerdem Hauptlizenznehmer bekannter Automarken wie Porsche, BMW, Audi und Mercedes. Neben Qualität und Sicherheit steht die besonders detailreiche Gestaltung der Autos im Vordergrund, darunter funktionierende Scheinwerfer, Türen und Radios. Für Kleinkinder gibt es Foot-to-Floor- und Schiebefahrzeuge von MINI, VW und Audi. So begleitet der amerikanische Hersteller bereits die Jüngsten auf dem Weg in die Mobilität. Ein besonderes Highlight ist der VW Bus in Retro-Optik.

VW Bus Push CarRollplay VW Bus Push Car

  • Ab 2 Jahren
  • Zum Schieben und Selbstfahren
  • Erhältlich in Blau und Rot
  • Realistisches Design
  • Höhenverstellbare Schiebestange
  • Verstell- und faltbarer Schirm mit Wasser- und UV-Schutz
  • Sicherheitsgurt
  • UVP: 150 €

Für Vorschulkinder führt ROLLPLAY elektrische Fahrzeuge von Porsche, Audi, BMW und Co. in 6V (Standard) und 12V (Premium). Für Aufsehen auf dem Hof sorgt der Porsche 918 Spyder Hybrid in der besonders authentischen Premium-Version.

Porsche 918 Spyder Hybrid (Premium-Version) Rollplay Porsche 918 Spyder Hybrid

  • Ab 3 Jahren
  • Vorwärts- und Rückwärtsgang
  • Realitätsnaher Look mit Ledersitzen, Motorengeräusch, Scheinwerfern und LED-Armaturenbrett
  • Erhältlich in Weiß und Silber
  • Sicherheitsgurt
  • Fernbedienung für Eltern
  • UVP: 330 €
Von | 2018-04-24T14:20:01+00:00 24. April 2018|Aktuelles, Presse|0 Kommentare