blattertPR auf der Spielwarenmesse 2018

Es ist wieder soweit: Wir stecken mitten in den Vorbereitungen für die wichtigste Messe unserer Branche, der Spielwarenmesse in Nürnberg (31.01.-04.02.2018).

Wir werden sowohl mit unseren langjährigen Partnern Monchhichi und SMART Toys and Games vor Ort sein als auch mit unserem Neukunden Rollplay. Der Hersteller von E-Fahrzeugen für Kinder startet dieses Jahr in Europa mit eigener Marke durch und wir werden die Markteinführung begleiten. In dem Zusammenhang werde ich zum ersten Mal bei der Press Preview dabei sein. Ich bin schon ganz gespannt und neugierig darauf! 🙂

Auf zur Press Preview

Am 30.1., einen Tag vor dem offiziellen Beginn der Spielwarenmesse, stellen mehrere Hersteller vorab ihre Neuheiten vor. Erwartet werden 400 Medienvertreter aus TV- und Radiosendern sowie der Tagespresse. Miriam und Julia waren letztes Jahr mit Razor vor Ort und haben für deren Produkte viel Aufmerksamkeit erhalten, unter anderem in Form einer DPA-Meldung zum Trendthema E-Mobility. Da Rollplay im gleichen Segment unterwegs ist, werden wir auch hier aufmerksamkeitsstark auftreten, da die Produkte sehr visuell sind und sich deswegen gut fürs Fernsehen eignen Der Hersteller batteriebetriebener Fahrzeuge hat beispielsweise den 12-Volt-starken „Monster Truck“ für Vorschulkinder ab 4 Jahren im Gepäck. .

Pressebetreuung vor Ort

An den nächsten beiden Messetagen werde ich wie im vergangenen Jahr am SMART-Stand Pressetermine wahrnehmen. Ihr findet mich in Halle 3A, Stand H-05. Sabine wird die Journalisten bei Monchhichi in Halle 12, Stand D-09 von unseren kuscheligen Wegbegleitern überzeugen und Miriam übernimmt bei Rollplay in Halle 8, Stand C-19 die Pressebetreuung vor Ort.

Wir sind mit unseren Kunden komplett über das weitläufige Messegelände verteilt. Unsere  Terminpläne  sind bereits prall gefüllt. Ich stelle Vertretern aus der Kinder-, Eltern und Fachpresse die SMART-Neuheiten vor und lasse sie diese selbst testen.  Im Frühjahr werden gleich zwei SmartGames-Neuheiten im Vordergrund stehen: „Ran an die Nüsse“ und „Asteroiden-Alarm“. Ich bin gespannt wie die Resonanz ausfällt, aber da ich die Spiele bereits vorab unter die Lupe nehmen durfte, kann ich nur sagen: es wird kniffelig. 😉 Mehr dazu erfahrt ihr nach der Messe! Ebenso stellen wir euch im Anschluss die Monchhichi- und Rollplay-Neuheiten vor!

Spielwarentrends 2018

Am zweiten Messetag nutzen wir die verbleibende Zeit, um uns über neueste Trends zu informieren. Unter 100.000 Neuheiten von 2.800 Ausstellern aus 60 Ländern haben sich drei Trendthemen herauskristallisiert: „Explore Nature“, „Just for fun” und „Team Spirit“. Ich bin schon ganz gespannt wie die Spiele in diesen Kategorien live und in Farbe aussehen und sich anfühlen! Mehr dazu seht ihr in der TrendGallery.

Werdet ihr auch vor Ort sein? Dann kommt doch mal auf einen Kaffee bei uns an den Ständen vorbei! Wir freuen uns auf konstruktiven Austausch. 🙂

Von | 2018-01-23T16:07:24+00:00 23. Januar 2018|Blog|0 Kommentare