Meine persönlichen Top-3-Weihnachtsgeschenktipps

 

Viele Eltern stehen jedes Jahr vor der Frage: Was schenke ich meinem Kind zu Weihnachten? Hier habe ich meine persönlichen Weihnachtsgeschenktipps aus Mama-Sicht zusammengestellt.

Top-3-Geschenktipps für 1-2-Jährige

SmartMax

Ein Dauerbrenner bei Jonas (1,5 Jahre): die Riesenmagneten von SmartMax. Sie lassen sich beliebig miteinander verbinden. Die knallig bunten Farben kommen beim Nachwuchs gut an und Jonas lässt auch gern mal die Kugeln durchs Wohnzimmer rollen, wenn er sie nicht gerade mit den Riesenmagneten verbindet. Aktuell sind außerdem die Zootiere aus der My First-Reihe gefragt. Vorder- und Hinterteil sind nach Lust und Laune kombinierbar, wobei schnell aus einem Krokodil ein Krokofant werden kann ;-). Von SmartMax gibt es verschiedene Sets: vom Starter über eine Kugelbahn bis hin zu verschiedenen Fahrzeugen. Das Starter-Paket mit 23 Teilen gibt es beispielsweise zu einer UVP von 31,99 Euro. Die Zootiere sind zu einer UVP von 19,99 Euro und der Zug für 31,99 Euro erhältlich. Alle Produkte sind im Fachhandel und online verfügbar.

Kinderküche

Jonas liebt es, mich in der Küche zu beobachten und Töpfe und Pfannen aus dem Schrank zu räumen. Deswegen fällt mein Tipp Nummer 2 auf eine Spielküche. Wir haben nicht lange überlegt: Es sollte auf jeden Fall eine Holzküche sein – inklusive Inventar wie Töpfe, Teller, Besteck, Toaster und einer Kaffeemaschine. Wir hatten vorher recherchiert, welche Marken in Frage kommen: Eichhorn oder Hape waren unsere Favoriten.

Letztendlich haben wir uns aber doch für eine günstigere Variante von Playland (Aldi Nord) entschieden. Diese war für 49,95 Euro im Angebot. Einziger Nachteil: Man muss wirklich schnell sein, um ein Exemplar zu bekommen, am besten direkt morgens um 8 ;-). Das Material macht einen robusten Eindruck und die Herdplatten sind sogar mit Leuchtfunktion, was Jonas besonders freuen wird. IKEA und Lidl sind im ähnlichen Preissegment, wobei die IKEA-Küche ganzjährig verfügbar ist. Bei Lidl und Aldi heißt es: schnell zugreifen, da es sie nur in limitierter Ausführung gibt!

Rollbahn

Jonas spielt seit seinem ersten Geburtstag liebend gern mit seiner Eichhorn-Rollbahn aus Holz. Sie steht so stabil, dass Jonas sich sogar daran hochziehen kann. Anschließend lässt er von oben die dazugehörigen Kugeln, bunte Scheiben oder Autos herunterrollen. Auch als er noch gekrabbelt ist, konnte er die Rollbahn ohne Hilfe eines Erwachsenen steuern. Zu dieser Zeit hat er noch Vieles in den Mund genommen. Die Farben sind laut Hersteller unbedenklich und sie blättern auch nicht ab. Diese gibt es im Fachhandel sowie online zu einer UVP von 37,99 Euro.

Top-3-Geschenktipps für 4-5-Jährige

GeoSmart

Seit knapp einem Jahr ist GeoSmart bei Leo (fast 5 Jahre) total angesagt. Wir haben ihm zum vierten Geburtstag das erste Weltraum-Set „Alien Creatures“ geschenkt. Seitdem spielt er mehrmals pro Woche mit den neonfarbenen Magneten in unterschiedlich geometrischen Formen. Auch wenn seine Freunde da sind, wird getüftelt was das Zeug hält. Dann bauen sie Spaceshuttels oder Raketen und lassen sie durchs Kinderzimmer fliegen. Aktuell spielt Leo auch mit dem „Luna Rover“, den er nur ungern aus der Hand gibt. Das Mond-Gefährt bekommt immer wieder ein neues Erscheinungsbild und fährt durch häusliche Sphären, die natürlich die Galaxie darstellen sollen. Die magnetischen Elemente fördern die Kreativität des Nachwuchses und sorgen für langanhaltenden Spielspaß!

Von GeoSmart gibt es verschiedene Pakete zum Thema Weltraum. Diese sind zu einer UVP ab 34,99 Euro im Fachhandel sowie online erhältlich.

lamino Winterschuhe

Wer meint, Kinder würden sich nicht über Schuhe oder Anziehsachen freuen, der irrt. Seit Leo 4 Jahre alt ist, können wir ihm damit sehr wohl eine Freude bereiten. Erst kürzlich habe ich ihm Winterschuhe von lamino mitgebracht. Diese sind grau-blau und knöchelhoch. Sie besitzen eine wasserdichte Membran, wodurch Leos Füße vor Nässe geschützt werden. Sie halten warm und sehen dazu noch stylisch aus. Leo hat sich riesig gefreut, weswegen er die neuen Schuhe auch erst einmal im Haus anlassen und einlaufen wollte. „Das sind meine neuen super-coolen Rennschuhe“, meinte er und ist durchs Haus geflitzt. Er hat einen guten Halt darin und die Passform ist ebenso optimal! Im Kindergarten am nächsten Tag hat er sie dann gleich nochmal all seinen Freunden und den Erziehern 🙂

Kapla

Die naturbelassenen Holzbausteine aus den Niederlanden fördern die Konzentration und Kreativität des Nachwuchses. Leo spielt vor allem abends damit – kurz vor dem Schlafengehen. Das bringt ihn genauso gut runter wie seinen Papa nach der Arbeit. Zusammen bauen sie die ausgefallensten Konstrukte. Es gibt sogar verschiedene Bücher, in denen Gebilde nachgebaut werden können: von einfachen Häusern über Pyramiden bis hin zu Schildkröten. Natürlich können jüngere Kinder ab 3 Jahren auch einfach ihrer Fantasie freien Lauf lassen und eigene Konstrukte kreieren. Kapla ist ab ca. 70 Euro im Fachhandel und online erhältlich.

Was schenkt ihr euren Kindern zu Weihnachten? Welches sind eure persönlichen Geschenktipps?

Von | 2017-11-23T14:28:57+00:00 23. November 2017|Blog|0 Kommentare