Deutschland im Knobelfieber: SmartGames-Frühjahrsneuheiten liegen im Trend

Logikspiele sind auf Platz zwei der beliebtesten Spiele. Auch SmartGames startet mit zwei neuen Titeln in den Frühling: „Ran an die Nüsse!“ und „Asteroiden-Alarm“ bieten spannende Themenwelten für Groß und Klein

SmartGames FrühjahrsneuheitenEine aktuelle, repräsentative Studie zeigt: Über 60 Prozent der Deutschen spielen  regelmäßig oder zumindest gelegentlich und Spiele machen 13 Prozent des Verkaufsanteils der Branche aus. Nun haben es auch Logikspiele unter die Top-3 der beliebtesten Spielearten geschafft. Ob mit Karten-, Brett- oder Solitärspielen: Regelmäßiges Knobeln macht nicht nur Spaß, sondern schult kognitive Fähigkeiten wie logisches Denken. Auch die SMART Toys and Games GmbH hat pünktlich zum Frühjahr zwei neue Denk- und Logikspiele für Kinder ab 6 bzw. 8 Jahren im Gepäck. Dieses Jahr stehen süße Eichhörnchen und coole Raumschiffe im Fokus. In den handlichen Spielen meistern smarte Köpfe immer wieder neue Herausforderungen unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen. Eine visuelle Anleitung verrät, wie der Spieler die Elemente korrekt auf dem Brett platziert. Im hinteren Teil des Aufgabenhefts befindet sich wie gewohnt eine Erfolgskontrolle.

29 Prozent der Deutschen spielen regelmäßig – bei Erwachsenen zwischen 30 und 39 Jahren sind es sogar 38 Prozent. Kein Wunder, gerade gemeinsames Spielen innerhalb der Familie fördert die Entwicklung der Kinder. Das schlägt sich auch in den Verkaufszahlen nieder: Eltern geben im Schnitt mehr als 60 Euro im Jahr für Spiele aus. Besonders beliebt sind Logikspiele, da sie unter anderem Konzentration, räumliches Denken und die Fähigkeit zum Planen fördern. Sie landeten bei der Umfrage von Splendid Research auf dem zweiten Rang. Darauf setzt die SMART NV, Hersteller von Denk- und Logikspielen für Kinder und Erwachsene, bereits seit vielen Jahren.

Für kleine Tierfreunde

Ran an die Nüsse! ist nach So hüpft der Hase das zweite SmartGames-Kompaktspiel rund um tierische Waldbewohner und perfekt geeignet für die jüngeren Geschwister. Kinder ab 6 Jahren schlüpfen in die Rolle von Nüsse sammelnden Eichhörnchen. In 60 kniffligen Aufgaben des Schiebepuzzles gilt es, den wertvollen Proviant in den Löchern des Spielbretts zu verstecken. Doch Vorsicht, je nach Schwierigkeitsstufe stehen einige Hindernisse im Weg. Die aufeinander aufbauenden Aufgaben des Denk- und Logikspiels bieten den Kleinen nicht nur stundenlangen Spaß, sondern fördern gleichzeitig kognitive Fähigkeiten wie Planen und räumliches Denken.

Intergalaktische Mission

An die Steuerknüppel, fertig, los! Asteroiden-Alarm ist das neue Kompaktspiel für kleine Weltraum-Fans. In insgesamt 60 Aufgaben unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen fliegen Kinder ab 8 Jahren mit ihrem Raumschiff durchs All. Dabei müssen sie allerdings geschickt die großen Meteoren umfahren. Jetzt sind Konzentration und Rangierkünste gefragt! Wer mit seinem Gefährt den Rand des Spielbretts erreicht, hat die Aufgabe gelöst. Und wenn es doch einmal zu schwierig wird, gibt es zum Glück am Ende jeden Heftes eine Lösung. Das Schiebepuzzle fördert unter anderem die Konzentration und visuelle Wahrnehmung von Strategie-Fans.

Verfügbarkeit

Ran die Nüsse! und Asteroiden-Alarm gibt es ab April im gut sortierten Fachhandel und online zu einer UVP von 15 €.

Von | 2018-02-22T11:45:01+00:00 21. Februar 2018|Aktuelles, Presse|0 Kommentare