Ab sofort ist Markus Bülke Marketing- und Sales-Direktor DACH bei Moose Toys.

Das australische Spielwarenunternehmen Moose Toys expandiert europaweit und startet seinen Vertriebsaufbau in Deutschland. Mit Markus Bülke hat der breit aufgestellte Hersteller von Spielwaren einen Branchenexperten gewonnen. Aufbauend auf den europaweiten Erfolg von Moose Toys wird Bülke nun das Geschäft in der gesamten DACH-Region weiter vorantreiben. Im Fokus steht dabei die Steigerung der Markenbekanntheit und der Ausbau des Direct-to-Retail-Business. Dabei setzt das Unter- nehmen auf starke Marken wie „Kindi Kids“, „Little Live Pets“ und „Heroes of Goo Jit Zu“.

markus-bülke-moose-toys

Markus Bülke ist ab sofort Marketing- und Sales-Direktor DACH bei Moose Toys.

Vertrieb stärken und weiter wachsen

„Als Marketing und Vertriebsdirektor DACH ist Markus Bülke ab sofort Teil des Moose Teams in Europa. Jemanden mit seinen Kenntnissen und Erfahrungen auf dem deutschen Markt zu haben, ist für unsere strategischen Pläne von entscheidender Bedeutung. Wir freuen uns auf die weitere Expansion in ganz Europa“, sagt Mateo Romano, General Manager International bei Moose Toys.

„Deutschland ist für uns ein wichtiger Markt, deswegen ist der Aufbau einer lokalen Niederlassung von entscheidender Bedeutung zur Umsetzung unserer Direct-to-Retail-Strategie.“

Verschiedene Moose Toys Marken sind bereits seit einigen Jahren auf dem deutschen Markt. Sie wurden bisher über den etablierten Vertriebspartner Boti angeboten. Diese erfolgreiche Kooperation soll für bestimmte Marken auch in Zukunft bestehen bleiben.

Handelspartner gewinnen und Bekanntheit steigern

Markus Bülke war zuvor in Führungspositionen bei verschiedenen Unternehmen in der Spielwarenbranche tätig. Zu Beginn des Jahres ist er zu Moose Toys gewechselt und wird nun eine flächendeckende Distribution aufbauen. „Jetzt geht es vor allem darum, die Geschäftsbeziehungen zu allen wichtigen Handelspartnern auszubauen. Außerdem wollen wir die Bekanntheit des Unternehmens Moose Toys mit seinen innovativen Produkten rund um die Marken „Kindi Kids“, “Little Live Pets“ und „Heroes of Goo Jit Zu“ stärken“, sagt Bülke. Europäische Standorte gibt es bereits in England und Frankreich.

Erfolgsversprechende Produkte für den deutschen Markt

Im Fokus des Unternehmens sind qualitativ hochwertige Spielzeuge mit Spaßfaktor und außergewöhnlichen Details. Zu den globalen Erfolgsprodukten von Moose Toys gehört unter anderem die Sammelfiguren-Reihe „Shopkins“. Zu den Produkten mit dem größten Potential für den deutschen Markt zählen die „Kindi Kids“, eine farbenfrohe neue Marke für Kinder im Vorschulalter, die zu den umsatzstärksten Marken in den USA zählt. Sie kommt im August 2020 auf den deutschen Markt. Auf der Nürnberger Spielwarenmesse konnten erste Interessenten sich zu den Neuheiten von Moose Toys informieren. „Unser Stand war gut besucht und der deutsche Handel reagierte mehr als positiv auf unsere Pläne und Produktkonzepte. Wir können auf einen sensationellen Start hier in Deutschland hoffen“, resümiert Markus Bülke.