„Gewühle in der Grube“ und „Korallenriff“ sind perfekte Begleiter für Urlaub, Autofahrten und Co.

SmartGames-Reisespiele

SmartGames-Reisespiele

Die farbenfrohen Reisespiele Gewühle in der Grube und Korallenriff von SmartGames lassen Kinder ab vier bzw. fünf Jahren in spannende Welten rund ums Thema Tiere eintauchen. Egal ob unterwegs oder am Urlaubsort: dank des kompakten Formats finden die Reisebegleiter Platz in jedem Rucksack. Sie bringen nicht nur Knobelspaß, sondern trainieren gleichzeitig Gedächtnis und logisches Denken – perfekt auch zur Vorbereitung auf die Einschulung. In je 48 Aufgaben meistern schlaue Köpfe immer wieder neue Herausforderungen. Besonders praktisch: Sowohl das Spielbrett als auch die Elemente sind magnetisch. So geht nichts verloren.

„Mama, mir ist langweilig!“ Das kennt jeder: Ein langer Flug, Stau auf den Straßen oder Verspätungen im Fernverkehr. Die Kleinen haben nichts zu tun und quengeln unentwegt. Abhilfe schaffen dabei die SmartGames-Reisespiele. Als pädagogisch wertvolle Alternative zu Tablet und Handy ziehen die Single Puzzle Games Kinder mit kniffligen Aufgaben und liebevollen Illustrationen in ihren Bann. Gleichzeitig fördert das Knobeln wichtige kognitive Fähigkeiten wie Planen und Problemlösen. Mittlerweile gibt es acht verschiedene Reisespiele für Kinder von vier bis acht Jahren.

Korallenriff: Sommerliche Fischparty

Korallenriff versetzt Anfänger und Puzzleprofis ab vier Jahren  in die faszinierende Unterwasserwelt. Wie alle magnetischen Reisespiele besteht auch dieser Titel aus einem praktischen Aufgabenheft mit Spiralbindung und integriertem Spielbrett. So geht’s: Die Kinder platzieren die vier Puzzleteile je nach Vorgabe so auf der Unterlage, dass nur die abgebildeten Tiere sichtbar sind. Alle anderen müssen von den Korallen bedeckt sein. Das liebevoll illustrierte Solitärspiel macht Lust auf Urlaub und animiert Kinder in 48 leicht bis anspruchsvollen Aufgaben zum stundenlangen Zählen, Denken und Tüfteln. Nebenbei schult Korallenriff unter anderem Konzentration und räumliches Denken.

Gewühle in der Grube: Süße Waldtiere

Fuchs, Dachs und die gesamte Kaninchen-Familie suchen ein neues, gemütliches Zuhause. Gar nicht so einfach, denn im Wald suchen viele Tiere unterhalb des Waldbodens nach einem Unterschlupf. Der Nachwuchs ab fünf Jahren unterstützt die niedlichen Waldbewohner in Gewühle in der Grube dabei, ihr eigenes Heim zu finden. Nun heißt es in 48 Aufgaben ansteigender Schwierigkeitsstufe, jeder Tierart durch Wände und Böden einen eigenen Unterschlupf zu ergattern. Dank der magnetischen Elemente ist Gewühle in der Grube perfekt für die Reise. Ob im Auto, am Pool oder im Flieger – Spaß und Spannung sind garantiert! Doch Achtung, immer nur eine Lösung ist richtig. Diese ist am Ende des Heftes zu finden.

Verfügbarkeit

Gewühle in der Grube gibt es ab sofort im gut sortierten Fachhandel und online zu einer UVP von 11 €. Korallenriff ist ab Mai und ebenfalls für 11 € erhältlich.