Die Sekiguchi Co. Ltd. präsentiert auf der Spielwarenmesse in Nürnberg (29.01.-02.02.2020) seine Neuheiten für 2020; darunter erstmals ein Monchhichi mit beweglichen Gelenken sowie einen Astronauten.

monchhichifrühjahr

Die Monchhichi Frühjahrsneuheiten 2020.

Auf der Nürnberger Spielwarenmesse, Halle 12.0/D-09, tauchen Fachbesucher mit dem Monchhichi-Astronauten in unbekannte Sphären ein. 2020 wird’s rund um die kuscheligen Weggefährten galaktisch! Neben dem Weltraumthema, das insbesondere bei Vorschülern angesagt ist, bringt der japanische Puppenhersteller außerdem zwei Modelle auf den Markt, die ihre Gelenke bewegen können.

Monchhichi in Topform

Die Frühjahrs-Neuheit „Stretch-Monchhichi“ gibt’s als Mädchen und Junge mit rot-weißem Latz. Die Besonderheit: Arme und Beine lassen sich durch bewegliche Gelenke in jede beliebige Haltung bringen. Vor dem täglichen Workout ist Stretching angesagt! Das neue Modell ist ein echter Bewegungskünstler: Der Nachwuchs kann es hinsetzen, winken lassen oder das Bein nach oben schwingen. Dabei bleibt es immer in seiner Position.

Spielerisch den Weltraum entdecken

Mit dem Monchhichi-Astronauten im stilechten Raumanzug tauchen Kinder in galaktische Rollenspiele. Vor allem Jungen im Vorschulalter lieben das Thema Weltall, Planeten und alles was dazu gehört. Da darf der kleine Monchhichi-Astronaut nicht fehlen. Zusammen mit dem Nachwuchs heißt es nun, fremde Galaxien und Planeten erforschen!

Verfügbarkeit

Die Stretch-Monchhichis (20 cm) sind für rund 25 Euro und der Astronaut für rund 30 Euro ab März/April im gut sortierten Fachhandel und online erhältlich.