weihnachtsfeier2018

Unsere Weihnachtsfeier 2018

Weihnachtsfeier ist nicht gleich Weihnachtsfeier. Das haben Justine und ich vergangenen Mittwoch festgestellt, als unsere X-Mas Party anstand. Diesmal hatte sich blattertPR etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Anders als in den vergangenen Jahren kannten wir die Programmpunkte nicht im Voraus. Die Spannung stieg, als es bereits um 14.30 Uhr losging.

Eine buchstäblich „schöne“ Überraschung

Miriam und Sabine führten uns zum Schweizer Platz und blieben vor „Das Kosmetik Studio“ stehen. Während Justine und ich noch scherzhaft überlegten, ob wir jetzt ein Permanent Make-up oder künstliche Nägel bekommen würden, ließen Miriam und Sabine zusammen mit der Inhaberin Melissa Puchert die Bombe platzen: Wir waren zu einem Beauty-Workshop eingeladen!

In den nächsten zwei Stunden konnten wir bei Prosecco und Laugenbrezeln viel vom Profi lernen: Wie werden Grundierung, Mascara, Lidschatten und Lippenstift richtig angewandt und aufgetragen? Welche Farben passen zum individuellen Typ? Dadurch, dass die Kosmetikerin immer nur eine Seite des Gesichts vorgeschminkt hat und wir die andere Seite jeweils selbst nachschminken durften, konnten wir alle sehr viel für uns selbst und unsere alltägliche Schminkroutine mitnehmen. Auch die detaillierten Erklärungen zur individuellen Auswahl der Farben, zu den einzelnen Produkten und den angewandten Schritten waren hier sehr hilfreich. Dafür nochmal vielen Dank an Melissa! Nachdem jeder von uns mit einem sehr schönen, eher dezent gehaltenen Tages-Make-up ausgestattet war, wurde dieses mit wenigen Tricks und Kniffen in ein Abend-Make-up verwandelt. Ein paar kräftigere Farben auf Lippen, Augen und Wangen, und wir waren für den weiteren Verlauf des Abends bestens vorbereitet.

Kulinarische Highlights

Professionell gestylt konnte die Weihnachtsfeier weitergehen. Den nächsten Stopp legten wir auf dem „Rosa Weihnachtsmarkt“ an der Hauptwache ein. Dort durfte ein heißer Äppler natürlich nicht fehlen ;-). Als anschließend langsam die Mägen knurrten, verkündeten Miriam und Sabine die nächste Überraschung: Zum Abendessen ging es gegenüber ins Paninoteca. Bei sehr gutem, italienischen Essen und dem ein oder anderen Glas Wein konnten wir den Abend gemeinsam mit Sarah und Natascha von Ladendorf PR gemütlich ausklingen und das vergangene Jahr nochmal in Ruhe Revue passieren lassen.

An dieser Stelle nochmals vielen Dank an Miriam und Sabine für die tolle und außergewöhnliche X-Mas Party. Die Überraschung ist euch definitiv gelungen 🙂 Auf ein neues und erfolgreiches Jahr 2019. Frohe Weihnachten!

Wie und wo habt ihr eure diesjährige Weihnachtsfeier verbracht? 🙂